Qualitätssicherung

Um Ihnen und Ihren Kindern ein Höchstmaß an Qualität zu bieten und
langfristig zu sichern, entwickeln wir kontinuierlich ein
Qualitätshandbuch, welches auf der Grundlage der DIN EN ISO 9000:2000 basiert.

Dieses liegt zur Einsicht in der Einrichtung bereit.

Weitere Elemente der Qualitätssicherung sind Fortbildungen, Eltern-
und/oder Kinderumfragen und Supervision.
Diesjährige Fortbildungen 2013-14:

- Das gesamte Team nimmt an einer Supervision teil
- Systemische Zugänge zu kindlichen Auffälligkeiten
- Kindderschutz und Schutzaufgaben -> alles was sie wissen müssen
- Mit Leib und Seele - Leben! Besinungstage
- Erste Hilfe am Kind

Fachpädagogin für Ganzheitliche Pädagogik und Basiskompetenzen:

- Abschlusskolloquium mit Zertifikat
erfolgreich abgeschlossen.

Des Weiteren:
- Leiterinnenkonferenzen
- Fachtagungen
- QUICK Qualitätsmanagementtreffen
- Kooperationstreffen Kita – Schule
- Arbeitskreis Inklusion
- Arbeitskreis Ü6 (Schulkinder)